Gruppentraining: Teamplay im Boxsport?

„Ich habe mich schon als Kind fürs Boxen interessiert, aber ich war so schüchtern – alleine habe ich mich nicht zum Training getraut. Vor sechs Jahren ist eine Freundin mit mir zum Box-Training von Bettina gegangen. Seitdem bin ich dabei. Hätte ich gewusst, wie unaufgeregt die Gruppendynamik hier im Pernstich ist, wäre ich schon eher allein gekommen. Ich fühle mich wohl im Gruppentraining. Wir sind alle so individuell, so unterschiedlich – da kommt kein Gruppenzwang oder so auf. Jede ist wie sie ist. Was uns verbindet ist die Lust am Boxen!“

Karolina, 21 Jahre, studiert Publizistik




Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *